Sie sind hier: Ausbildung / Altenpflege / Spezialisierungen, (Fach-)Weiterbildungen und Studium

Spezialisierungen, (Fach-)Weiterbildungen und Studium

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und entsprechender Berufserfahrung besteht die Möglichkeit zu vielfältigen pflegerischen Spezialisierungen und Fachweiterbildungen z.B. in den Bereichen:

  • Praxisanleitung
  • Gerontopsychiatrische Pflege
  • Palliative Care
  • Spezialisierung im Bereich von Pflegekonzepten und speziellen Pflegemethoden wie z.B. Bobath

Weiterbildung im mittleren Management in Einrichtungen des Gesundheitswesens
Wer Freude hat, Menschen zu führen, kann sich durch die Teilnahme an einer Weiterbildung im mittleren Management zur Leitung einer Station, Funktionsabteilung oder Wohngruppe qualifizieren. Diese Weiterbildung findet berufsbegleitend statt. Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung als Pflegedienstleitung.

Studium
Die Möglichkeiten eines Studiums bis hin zur Promotion sind vielfältig. Verschiedene Pflegestudienrichtungen stehen zur Wahl, darunter Pflegepädagogik (zum Beispiel zur Lehrtätigkeit an Schulen für Pflegeberufe), Pflegemanagement (zum Beispiel zur Pflegedienstleitung eines Krankenhauses) oder Pflegewissenschaft. Die Studiengänge werden bundesweit von zahlreichen Fachhochschulen und Universitäten angeboten. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.pflegestudium.de

Zurück