Sie sind hier: Ausbildung / Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Kontakt

Annegret Petrich
Leitung Freiwilligendienste und Ausbildung
DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.
Venusbergweg 17b
53115 Bonn
E-Mail:
Annegret Petrich

Sekretariat:
Monika Mauel
Tel.: 0228/ 92 59 83 16
Fax: 0228/ 92 59 83 29
E-Mail:
Monika Mauel



Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Hier finden Sie unseren Flyer zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeausbildung.

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege interessieren.

Die Ausbildung ist durch das Gesetz über die Berufe in der Krankenpflege (Krankenpflegegesetz – KrPflG) bundeseinheitlich geregelt.

Ausbildungsbeginn ist jeweils zum 1. Oktober eines Jahres am Ausbildungszentrum für Pflegeberufe in Bonn.

Neben einer ausgezeichneten Ausbildung durch jahrzehntelange Erfahrung bietet die DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V. Schüler/innen eine individuelle Begleitung und Unterstützung. Im Laufe der Ausbildung informieren wir über Spezialisierungen, Fort- und Weiterbildungen, Studium sowie über die Möglichkeit der Teilnahme an freiwilligen Auslandseinsätzen nach dem Examen.

Grundlagen und Zugangsvoraussetzungen
Die Voraussetzungen zur dreijährigen Ausbildung mit abschließender staatlicher Prüfung werden durch das Krankenpflegegesetz sowie die Ausbildungs- und Prüfungsordnung geregelt. Hier sind die wichtigsten gesetzlichen Voraussetzungen:

  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
  • schulische Voraussetzung:
    - Realschulabschluss oder eine gleichwertige abgeschlossene Schulbildung
    oder
    - erfolgreicher Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulausbildung
    oder
    - Hauptschulabschluss mit erfolgreich abgeschlossener zweijähriger Berufsausbildung  bzw.
    - Hauptschulabschluss und die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Krankenpflegehelfer/in oder eine gleichwertige einjährige Ausbildung im Bereich Krankenpflegehilfe/Altenpflegehilfe, welche landesrechtlich geregelt sind

Bewerbung
Für Ihre Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • tabellarischer, lückenloser Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • ggf. sonstige Tätigkeits- und/oder Ausbildungsnachweise

Sofern Sie uns Ihre Bewerbung per Post einreichen, fügen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Die Adresse lautet:

DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.
Venusbergweg 17b
53115 Bonn
Telefon: 0228 / 26 90 10

Bitte beachten Sie: Aus Sicherheitsgründen versenden Sie Ihre Online-Bewerbungsunterlagen ausschließlich in einer zusammengefassten pdf-Datei. Bitte keine Word-Datei oder Ähnliches!

Hier geht’s zur Online-Bewerbung.

Freiwillige Auslandseinsätze
Als Mitglied in der DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V. besteht bei fachlicher und persönlicher Eignung sowie ausreichender Berufserfahrung die Möglichkeit, freiwillig an Auslandseinsätzen teilzunehmen: entweder über das Deutsche Rote Kreuz (DRK), das Internationale Komitee vom Roten Kreuz mit Sitz in Genf (IKRK) oder die Internationale Förderation der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung (IFRC). Der Verband der Schwesternschaften vom DRK e.V. (Zusammenschluss aller Rotkreuz-Schwesternschaften der Bundesrepublik Deutschland) vermittelt in Vorbereitungskursen zusätzlich erforderliche Kenntnisse.
Wir begrüßen es sehr, wenn Mitglieder die Gelegenheit zu einem freiwilligen Auslandseinsatz wahrnehmen.
Über die humanitäre Hilfeleistung hinaus trägt ein solcher Einsatz immer auch zur persönlichen Entwicklung bei. Wir informieren und beraten Sie gerne ausführlich.

Wissenswertes für Rotkreuz-Schwestern zum Thema „Teilnahme an freiwilligen Einsätzen im  Ausland“