Sie sind hier: Ausbildung / Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz / Ausbildungsinhalte

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung dauert 12 Monate in Vollzeit. Sie besteht aus theoretischem und praktischem Unterricht mit 500 Stunden und gliedert sich in vier Themenbereiche. Die praktische Ausbildung umfasst 1.100 Stunden und findet in Einrichtungen der stationären und ambulanten Versorgung von Menschen aller Altersgruppen statt.

Der theoretische und praktische Unterricht umfasst folgende Themenbereiche:

  • Kenntnisse der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Pflegerelevante Kenntnisse der Naturwissenschaften und der Medizin
  • Pflegerelevante Kenntnisse der Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Pflegerelevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft

Die praktische Ausbildung erfolgt schwerpunktmäßig in der stationären Versorgung von Menschen aller Altersgruppen in konservativen und operativen Bereichen. Zu einem geringeren Anteil findet sie in der ambulanten Versorgung außerhalb des Krankenhausbereichs und in teilstationären Einrichtungen statt.

Qualifizierte Praxisanleiter begleiten Sie während der Ausbildung. Regelmäßige Besuche der hauptamtlich tätigen pädagogischen Mitarbeiter/innen aus dem Ausbildungszentrum sorgen dafür, dass Theorie und Praxis ineinandergreifen und somit eine abgestimmte Ausbildung gewährleistet ist.

Zurück