Sie sind hier: Ausbildung / Operationstechnische Assistenz

Kontakt

Annegret Petrich
Leitung Freiwilligendienste und Ausbildung
DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.
Venusbergweg 17b
53115 Bonn
E-Mail:
Annegret Petrich

Sekretariat:
Monika Mauel
Tel.: 0228/ 92 59 83 16
Fax: 0228/ 92 59 83 29
E-Mail:
Monika Mauel



Ausbildung in der Operationstechnischen Assistenz

Hier finden Sie unseren Flyer zur Ausbildung in der Operationstechnischen Assisstenz.

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Ausbildung in der Operationstechnischen Assistenz interessieren.

Die Ausbildung findet auf Grundlage der Empfehlung der Deutschen Krankenhaus-Gesellschaft (DKG) „Ausbildung zu Operationstechnischen und Anästhesietechnischen Assistentinnen/ Assistenten“ (vom 20.09.2011) statt.

Ausbildungsbeginn ist jeweils zum 1. September in der Schule für Operationstechnische Assistenz am Universitätsklinikum Bonn.

Neben einer ausgezeichneten Ausbildung durch jahrzehntelange Erfahrung bietet die DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V. Schüler/innen eine individuelle Begleitung und Unterstützung.
Im Laufe der Ausbildung informieren wir über Spezialisierungen, Fort- und Weiterbildungen, Studium sowie über die Möglichkeit der Teilnahme an freiwilligen Auslandseinsätzen.
 
Grundlagen und Zugangsvoraussetzungen
Die Voraussetzungen zur dreijährigen Ausbildung mit abschließender Prüfung werden durch die DKG- Empfehlungen geregelt. Hier sind die wichtigsten gesetzlichen Voraussetzungen:

  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
  • schulische Voraussetzung:
    - Realschulabschluss oder eine gleichwertige abgeschlossene Schulbildung
      oder
    - erfolgreicher Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulausbildung
      oder
    - Hauptschulabschluss mit erfolgreich abgeschlossener zweijähriger Berufsausbildung  bzw.
    - Hauptschulabschluss und die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Krankenpflegehelfer/in oder eine gleichwertige einjährige Ausbildung im Bereich Krankenpflegehilfe/Altenpflegehilfe, welche landesrechtlich geregelt sind

Bewerbung
Für den Ausbildungsbeginn am 1. September 2017 können Sie sich vom 1. Januar 2017 bis 28. Februar 2017 bewerben.
Für Ihre Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • tabellarischer, lückenloser Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • ggf. sonstige Tätigkeits- und/oder Ausbildungsnachweise
  • Nachweis über ein zwei-wöchiges Praktikum in einer Operationsabteilung

Sofern Sie uns Ihre Bewerbung per Post einreichen, fügen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Die Adresse lautet:

DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.
Venusbergweg 17b
53115 Bonn
Telefon: 0228 / 26 90 10

Bitte beachten Sie: Aus Sicherheitsgründen versenden Sie Ihre Online-Bewerbungsunterlagen ausschließlich in einer zusammengefassten pdf-Datei. Bitte keine Word-Datei oder Ähnliches!

Hier geht’s zur Online-Bewerbung.