Sie sind hier: Schwesternschaft / Geschichte / 2000 bis Heute

     Es sind noch
     
FSJ-PLÄTZE FREI!
     
Alle Infos hier;
     zur Bewerbung geht's
hier!  
     
    

2000 bis heute: Altenpflegeausbildung und Jubiläen

2000
Das Betreute Wohnen wird erweitert.

2003
Auf Initiative des DRK-Generalsekretariats übernimmt die Schwesternschaft das Fachseminar für Altenpflege in Bonn mit den Nebenstellen Bergisch Gladbach, Euskirchen und Köln.

2006
Im August feiert die Schwesternschaft ihr einhundertjähriges Bestehen.

2008
Das Maria-von-Soden-Heim wird um einen Anbau mit Speisesaal und großer Sonnenterrasse erweitert.

2009
Ab 1. Februar bietet die Schwesternschaft auch die Altenpflegehilfe-Ausbildung am Fachseminar in Köln an. Gleichzeitig wird die Kapazität der Altenpflege-Ausbildung erweitert.

2012
Ab 1. Juni bietet die Schwesternschaft die Altenpflegeausbildung in Köln auch in Teilzeit an.

Festrednerin Barbara Städtler-Mach, Institut für Gerontologie und Ethik an der Evangelischen Hochschule Nürnberg

Im August feiert die Schwesternschaft 40 Jahre Altenpflegeausbildung am Fachseminar in Bonn und 25 Jahre Altenpflegeausbildung an der Nebenstelle in Bergisch Gladbach.

2013
Die DRK-Schwesternschaft „Bonn” e.V. bietet Plätze für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) an.

150 Jahre Rotes Kreuz - wir waren bei zahlreichen Aktionen zum Jubiläum dabei!
Hier geht es zu den Berichten.

2014
Am 1. Juli wird die Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales der DRK-Schwesternschaft „Bonn” e.V. (Foto rechts) eröffnet. Die Einrichtung in Bonn-Duisdorf beherbergt jetzt zum einen das Fachseminar für Altenpflege Bonn, das die Schwesternschaft bereits seit 2003 mit Nebenstellen in Bergisch Gladbach, Euskirchen und Köln betreibt. Zum anderen sind in der Akademie die Freiwilligendienste und die Abteilung Fort- und Weiterbildung untergebracht. Feierliche Einweihung ist am 14. November.

20 Jahre Betreutes Wohnen der DRK-Schwesternschaft „Bonn” e.V.: Das Jubiläum wird am 26. Juli mit einem Tag der offenen Tür und am 29. Juli mit einem Konzert für die Bewohner/innen gefeiert.

2015 Doppeljubiläum: 50 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr und 25 Jahres Fachseminar für Altenpflege in Euskirchen

2015: Im Mai feiert die DRK-Schwesternschaft "Bonn" e.V. das 50-jährige Bestehen ihres Freiwilligen Sozialen Jahres. Damit ist sie eine der ersten Träger, die das FSJ in Deutschland angeboten haben.

Zusätzlich blickt das Fachseminar für Altenpflege mit ihrer Nebenstelle in Euskirchen auf 25 Jahre Erfahrung in der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Altenpflegebereich zurück. Viele der dort ausgebildeten Pflegefachkräfte bleiben der Region treu und sind dort in Pflegeeinrichtungen tätig.  

1. März 2017: Führungswechsel: Dr. Frauke Hartung übernimmt das Amt der Vorsitzenden von Oberin Lioba Brockamp

Zum 1. März 2017 wurde Dr. Frauke Hartung in das Amt der Vorsitzenden der DRK-Schwesternschaft "Bonn" e.V. berufen.

Am 13. Juli 2017 wurde Oberin Lioba Brockamp im Rahmen eines Sommerfestes offiziell in den Ruhestand verabschiedet.